Geschichte der Misogynie II: Hexenverfolgungen und die Frage „Was ist eine Frau?“

Wir haben im letzten Text über die Anfänge der staatlichen Kontrolle über die Reproduktion und die Körper der Frauen geschrieben. Doch wir können über diese Ereignisse nicht schreiben, ohne auch die Hexenverfolgung zu thematisieren. Bei unserer Recherche und beim Schreiben des Textes haben wir allerdings gemerkt, dass die komplexen gesellschaftlichen Vorgänge dieser Zeit, sowie deren […]

Geschichte der Misogynie II: Hexenverfolgungen und die Frage „Was ist eine Frau?“ Read More »

Geschichte der Misogynie I: Der Schwarze Tod und reproduktive Gerechtigkeit

Dass in unserer Gesellschaft Frauen¹ abgewertet, unterdrückt, ausgebeutet und gehasst werden, hat lange und komplexe Geschichten hinter sich. Die Auswüchse des Frauenhasses sind dabei immer dynamisch: Misogynie passt sich den gegebenen gesellschaftlichen und ökonomischen Umständen an. Ihre Funktion bleibt dabei gleich: Sie ist eine Ideologie, die Behauptungen über die Natur von Frauen aufstellt, um Ausbeutung

Geschichte der Misogynie I: Der Schwarze Tod und reproduktive Gerechtigkeit Read More »

Wir hassen Frauen

Hass klingt erstmal nach einem krassen Wort, Frauenhass erst recht. Für viele klingt es wie ein Randphänomen, eine extreme Anschauung, die nur wenige vertreten. Frauen zu hassen ist weder gesellschaftlich anerkannt, noch gilt es als etwas, das mit jedem von uns persönlich zu tun hat. Doch auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen: Wir hassen

Wir hassen Frauen Read More »

Wir sind wieder da

Vor zwei Jahren haben wir angefangen, uns in diesem Channel mit verschiedenen Themen rund um Männlichkeit und Sexismus auseinanderzusetzen und dazu persönliche, theoretische oder praxisnahe Texte zu verfassen. Bezeichnenderweise haben wir brennende feministische Fragen, die sich bezüglich Männlichkeit sofort stellen sollten, oft erfolgreich umschifft: Warum gibt es so viel häusliche und sexualisierte Gewalt gegen Frauen?

Wir sind wieder da Read More »

Aktives Zuhören

Anmerkung: Dieser Text ist ein Auszug aus dem Zine “Who Cares – Wer sorgt sich hier um wen?” von den Patriarchat Zerschmetterlingen (Instagram: @patriarchat_zerschmetterlinge). Aktives Zuhören ist eine Gesprächstechnik, bei der die Zuhörer*in all ihre Aufmerksamkeit dem Gegenüber widmet, um zu versuchen sie/dey/ihn zu verstehen. Diese Praktik kommt eigentlich aus dem Therapie- und Beratungssetting, kann

Aktives Zuhören Read More »

Strategien für gerecht verteilte Emotionale Arbeit

Anmerkung: Dieser Text ist ein Auszug aus dem Zine “Who Cares – Wer sorgt sich hier um wen?” von den Patriarchat Zerschmetterlingen (Instagram: @patriarchat_zerschmetterlinge). Dass Emotionale Arbeit so ungleich verteilt ist und Menschen sich unterschiedlich stark dafür verantwortlich fühlen, ist kein unveränderlicher Zustand. Um eine Veränderung zu bewirken, braucht es unserer Ansicht nach Sichtbarkeit, Wertschätzung

Strategien für gerecht verteilte Emotionale Arbeit Read More »

Emotionale Arbeit in alltäglichen Situationen

Anmerkung: Dieser Text ist ein Auszug mit drei von fünf Beispielen aus einem Kapitel aus dem Zine “Who Cares – Wer sorgt sich hier um wen?” von den Patriarchat Zerschmetterlingen (Instagram: @patriarchat_zerschmetterlinge). Emotionale Arbeit findet in vielen kleinen, alltäglichen Situationen statt. Wer reflektiert die eigenen Beziehungen? Wer fühlt sich dafür verantwortlich, etwas anzusprechen? Wer sorgt

Emotionale Arbeit in alltäglichen Situationen Read More »

Was ist Emotionale Arbeit?

Anmerkung: Dieser Text ist ein Auszug aus dem Zine “Who Cares – Wer sorgt sich hier um wen?” von den Patriarchat Zerschmetterlingen (Instagram: @patriarchat_zerschmetterlinge). […] Herkunft des Begriffs: Zuerst wurde der Begriff von Arlie Hochschild 1983 im Buch „The Managed Heart: Commercialization of Human Feeling“ verwendet. Hochschild differenzierte dabei zwischen „emotional labour“, also Emotionaler Lohnarbeit

Was ist Emotionale Arbeit? Read More »

Einleitung: “WHO CARES” Zine

Startest du ins neue Kalenderjahr mit neuen (oder alten) Vorsätzen? Welche Vorsätze beschäftigen dich im zwischenmenschlichen Bereich? Hast du dir schonmal vorgenommen, mehr mit einer Person in Kontakt zu bleiben? Oder Probleme anzusprechen und mit Konflikten anders umzugehen? Wer übernimmt in deinen Beziehungen zu anderen solche Aufgaben? Wie, wann und von wem werden Bedürfnisse und

Einleitung: “WHO CARES” Zine Read More »